Informationen und Angebote

 

Pfarrgemeinde und Dekanat

 

Erstkommunion und Firmung

 

Richtlinien für den Erstkommunionkurs

 

Einladungen für die Erstkommunion-Familien

 

 

Weitere Angebote und Aktionen

 

TrauerOase

"ein Angebot der Caritas für Trauernde"

Glaubensabende

Benefizkonzert - Udo Jürgens

 

 

Gehörlosengemeinde Eichsfeld

 

"Sehen statt Hören"

 

Gut etablierte Allgemeinpraxis in Hüpstedt /
Eichsfeld sucht sofort einen Nachfolger

Die Praxis ist 2008 grundlegend renoviert mit moderner Technik, LUFU, Langzeitblutdruck, Autoklav, 3 -Platzcomputeranlage auf 86 m2 ausgestattet . zwei eingespielte motivierte Mitarbeiterinnen stehen zur Verfügung. Der Bereitschaftsdienst ist geregelt, maximal 2 Dienste pro Quartal. Einarbeitung ist möglich und Unterstützung bei Krankheit und Urlaub. Dienste können übernommen werden. Die Praxis betreute maximal 1400 Patienten pro Quartal, die Ertragslage ist überdurchschnittlich. Die Kostenstruktur ist optimal. Am Ort befinden sich alle Dienstleister (Apotheke, Zahnarzt, 2 Praxen für Phyiotherapie, mehrere Friseurläden, Kosmetikerinnen, Blumengeschäfte, Fleischer, Bäcker, Edeka, Schule, Kita, betreutes Wohnen u.a.m.) Krankenhäuser in 15 Minuten erreichbar. Die Autobahn erreicht man in 10 Minuten . Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, einen Arzt für unseren schönen Ort zu begeistern .

Glaubensabende 2019

Die Katholische Kirchengemeinde St. Martin Hüpstedt hat für die diesjährige Fastenzeit u.a. drei Glaubensabende als Angebote im Programm. Letzten Donnerstag, den 07.03.2019 sprach Kaplan Thomas Münnemann aus Dingelstädt zum Geistlichen Sinn der heiligen Messe. Am kommenden Donnerstag, den 14.03.2019 wird Herr Dr. Torsten Müller zum Thema: "Von der versorgten zur mitsorgenden Gemeinde. Laiengottesdienste während des Kulturkampfes in Hüpstedt“, sprechen. Während des Kulturkampfes, den Preußen gegen die katholische Kirche führte, wurde der Pfarrer von Hüpstedt 1875 verhaftet und interniert. Sieben Jahre lang waren die 1.200 Katholiken ohne eigenen Priester am Ort. Konnte man sonntags nun endlich ausschlafen? Welche Formen des Gottesdienstes wurden gefunden? Wer taufte die Kinder aus Hüpstedt? Wer beerdigte die Toten? Diesen und weiteren Fragen geht der Kirchenhistoriker und Museumsdirektor Dr. Torsten W. Müller in seinem Vortrag nach. Es erwartet Sie ein kurzweiliger und inspirierender Abend im Pfarrzentrum Hüptstedt. Am kommenden Dienstag, den 19.03.2019 wird Herr Niklas Wagner, Bildungswerk im Bistum Erfurt zum Thema: "Gelebte Barmherzigkeit: Elisabeth von Thüringen und die Werke der Barmherzigkeit"sprechen! Beginn jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Hüpstedt

Termine der Dekanatsjugend

„Maria-am-See“ in Bad Salzungen mit neuem Internetauftritt

Die Caritas Mutter-Kind-Klinik „Maria am See“ in Bad Salzungen hat einen neuen Webauftritt. Unter der bekannten Webadresse www.maria-am-see.de präsentiert sich die Einrichtung im neuen Caritas-Design. Benutzerfreundlich, verständlich und responsive – so zeigt sich die Klinik in ihrem neuen Online-Erscheinungsbild. Sie erhalten kompakte und übersichtliche Informationen über die Klinik und können schnell auf wichtige Themen zugreifen, z.B.: Welcher Weg führt zur Mutter-Kind-Klinik? Wo finde ich eine Kur-Beratungsstelle in meiner Nähe? Welche Therapien werden angeboten? Impressionen und einen ersten Eindruck vom Haus erhalten Sie durch vielfältige Beiträge und dazugehörige Bildergalerien. Das responsive Design ermöglicht es allen Besuchern, die Website auch von mobilen Endgeräten optimal zu nutzen, egal ob mit Smartphone, Tablet oder PC. Bildschirmdarstellung und- auflösung werden bestmöglich angepasst. Schauen Sie einfach rein und erfahren Sie mehr unter www.maria-am-see.de

Träger der Einrichtung ist der Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V